Baudarlehen Vergleich

Wir widmen uns in diesem Ratgeber nun einer sehr interessanten, aber auch komplexen Thematik. Der Vergleich der Baufinanzierung. Jede Bank hat unterschiedliche Konditionen für die Finanzierung der Immobilie zu bieten. Doch was ist für das Angebot wirklich entscheidend? Sind es die Zinsen der Anbieter? Sind es Laufzeit und Zinsentwicklung? Was müssen Sie zum Angebot der Anschlussfinanzierung beachten? In diesem Ratgeber wollen wir Ihnen dazu eine fachkundige und ausgiebige Beratung mit den besten Informationen und Tipps geben.

Baufinanzierung Empfehlungen

Interhyp Baufinanzierung:

  • 400 Banken im Vergleich
  • kostenlose Bauberatung
  • mehrfacher Testsieger
Interhyp LogoInterhyp Testsiegel

» kostenloses Angebot einholen «

Commerzbank Angebot:

  • Vergleich von 250 Banken
  • Zinsen bis zu 40 Jahre fest
  • Sondertilgungen kostenlos
Commerzbank LogoCommerzbank Testsiegel

» kostenloses Angebot einholen «


Zinsrechner Baudarlehen




Baudarlehen Anbieter nach Zinsen *

Anbieter
Baufinanzierung
Effektiver Jahreszins Mehr Infos
Dr. Klein 0,34 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,34%, Sollzins gebunden p.a.: 0,32%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 103.057,09 €, Darlehensgeber/-vermittler: Dr. Klein Privatkunden AG, Hansestr. 14, 23558 Lübeck
comdirect bank 0,45 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,45%, Sollzins gebunden p.a.: 0,45%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.043,64 €, Darlehensgeber/-vermittler: comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
immo-finanzcheck.de 0,48 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,48%, Sollzins gebunden p.a.: 0,48%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.312,49 €, Darlehensgeber/-vermittler: VIANTIS AG, immo-finanzcheck.de, Roßstraße 92, 40476 Düsseldorf
HypoVereinsbank 0,48 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,48%, Sollzins gebunden p.a.: 0,48%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.312,49 €, Darlehensgeber/-vermittler: UniCredit Bank AG, Arabellastraße 12, 81925 München
Interhyp 0,50 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,50%, Sollzins gebunden p.a.: 0,50%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.491,67 €, Darlehensgeber/-vermittler: Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München
NIST 0,50 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,50%, Sollzins gebunden p.a.: 0,50%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 104.491,67 €
DB Privat- und Firmenkundenbank 0,59 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,59%, Sollzins gebunden p.a.: 0,59%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 105.297,46 €, Darlehensgeber/-vermittler: DB Privat- und Firmenkundenbank AG, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main und Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt am Main
Sparda-Bank West 0,60 % »
mehr Details
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,60%, Sollzins gebunden p.a.: 0,60%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 105.386,95 €, Darlehensgeber/-vermittler: Sparda-Bank West eG, Ludwig-Erhard-Allee 15, 40227 Düsseldorf
* Werte für gewählten Zeitraum. Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Was sind wichtige Konditionen und Vergleichskriterien einer Baufinanzierung?

Baudarlehen VergleichViele Kunden versteifen sich bei Baufinanzierungen stets auf die Zinsen, die in der Werbung der Banken dargeboten werden. Doch sind die Zinsen der Bank der ausschlaggebende Faktor für das Finanzieren einer Immobilie? Wenn Sie alleine den Sollzins betrachten, so kann dieser Faktor für die Baufinanzierung eher vernachlässigt werden. Betrachten Sie den effektiven Jahreszins, so wird der Vergleich der Anbieter wesentlich interessanter.

Doch warum erhalten Sie somit einen guten Überblick? Der effektive Jahreszins beinhaltet die Dauer der Zinsbindung, die Höhe der Tilgung, ein eventuelles Disagio, den Zeitpunkt der Verrechnungen von Zinsleistungen und Tilgungsleistungen sowie die Gebühren für Vermittlung und Bearbeitung. Jetzt kommt aber das große Aber. Kontoführungsgebühren, Schätzkosten, Teilauszahlungszuschläge oder Bereitstellungszinsen sind darin nicht enthalten. Was hat das zur Konsequenz? Wenn Sie die aktuellen Anbieter zur Finanzierung einer Immobilie vergleichen, dürfen Sie nicht einzig den effektiven Jahreszins betrachten.

Welche Faktoren sind für den Kredit bzw. die Baufinanzierung bei einer Bank zu beachten? Beim Kaufen von Immobilien bzw. einer Baufinanzierung wird eine sogenannte Zinsbindung eingegangen. Das heißt, dass Sie über eine gewisse Laufzeit bestimmte Zinsen gesichert bekommen. Da wir uns aktuell in einer Niedrigzinsphase befinden, ist dieses Vorhaben sehr lukrativ. Jahr für Jahr lassen sich hunderte von Euro sparen. Wenn Sie also ein Haus kaufen wollen, streben Sie eine lange Zinsbindung an. Und hier kommen wir nun zu einem entscheidenden Faktor beim Vergleich der verschiedenen Baufinanzierungen der Banken. Wie hoch ist die Restschuld nach Ablauf der Zinsbindung? Warum ist dieser Zeitpunkt so wichtig? Nun, Sie können anschließend eine Anschlussfinanzierung vornehmen und wiederum von günstigen Krediten profitieren, worauf wir später noch kurz eingehen werden.

Viel wichtiger für den Vergleich der Immobilienfinanzierung ist jedoch, dass sich die Informationen und Angaben decken. Es macht kaum einen Sinn, zwei Angebote einer Bank zu vergleichen, wenn die Laufzeit differiert oder auch die Darlehenssumme. Deshalb ist es wichtig, dass die Summe für die Baufinanzierung, die monatliche Rate oder die Anfangstilgung sowie die Dauer der Baufinanzierung übereinstimmen, sonst ist der Vergleich verzerrt. Auch Versicherungen können in das Angebot mit einbezogen werden. Etwa Versicherungen für den Todesfall oder Arbeitslosigkeit.

Wie finden Sie eine günstige Baufinanzierung?

Wäre es so einfach, den Überblick hinsichtlich der Anbieter und Angebote bei der Baufinanzierung zu behalten, so würden die Banken über Jahre hinweg keine guten Geschäfte machen. Die Bank profitiert davon, dass sich der Verbraucher mit der Finanzierung von Immobilien und den damit verbundenen Konditionen zu wenig auseinandersetzt. Nun haben wir Ihnen einen Einblick gegeben, wie Sie die Kriterien von einem Kredit für die Finanzierung ausfindig machen können. Denn was hilft das Berechnen in einem Tilgungsrechner schon, wenn Sie nicht wissen, wie Sie günstige Darlehen erhalten und Kosten sparen können?

Die erste Anlaufstelle für die meisten Verbraucher ist die Bank vor Ort. Daran ist auch nichts Verwerfliches zu erkennen. Sie holen ein Angebot ein, lassen sich vor Ort eine persönliche Beratung mit vielen Tipps geben und können vielleicht von einer guten Zinsentwicklung profitieren. Doch viel wichtiger ist, was anschließend passiert. Die monatliche Rate mag womöglich ansprechend klingen, doch was hat die Konkurrenz in Sachen Baufinanzierung zu bieten? Wie sehen da die Zinsen aus? Über Monate und Jahre hinweg können Kosten entstehen. Unlängst hat die Stiftung Warentest herausgefunden, dass bei einer Laufzeit von über 20 Jahren Differenzen von 40.000 Euro entstehen können. Spätestens jetzt sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie durch das Vergleichen der Immobilienfinanzierung sparen können.

Dabei ist das Vorgehen in der heutigen Zeit relativ simpel. Große und seriöse Finanzmagazine bieten simple Tilgungsrechner, Rechner für die Baufinanzierung oder Rechner für die Anschlussfinanzierung. Die besten Angebote lassen sich somit errechnen. Anschließend sind Sie an der Reihe. Die errechneten Bedingungen gilt es in die Tat umzusetzen. Sie wissen nun, wie hoch die Darlehenssumme sein sollte, wie es um die Laufzeit steht und welche Dauer der Zinsbindung in Frage kommt. Bereits diese wenigen Konditionen reichen aus, um einen Vergleich der Angebote hinsichtlich der Finanzierung einer Immobilie vornehmen zu können.

Welches ist die beste Baufinanzierung am Markt?

Diese Frage hätten Verbraucher gerne beantwortet. Es würde jedoch eine sehr lange Antwort nach sich ziehen. Im Endeffekt kann nämlich keine pauschale Aussage getroffen werden, was unter anderem auch am Eigenkapital liegt. Sollten Sie sich für eine Baufinanzierung interessieren, können Sie als Richtwert die Untersuchung von Finanztest heranziehen. So sind Finanzierungen zu empfehlen, die über eine Riester-Förderung verfügen. Wenn Sie Bausparen wollen, so empfiehlt die Stiftung Warentest Schwäbisch Hall, BHW oder Wüstenrot.

Wenn Sie sich über aktuelle Zinsen einer Bank schnell und übersichtlich informieren wollen, empfehlen wir die Plattform FMH. Hierbei handelt es sich um unabhängig Finanzberater, die aktuelle Konditionen für den Verbraucher zusammentragen. Die aktuellen Führenden sind Dr. Klein, DTW und Interhyp. Dabei handelt es sich um eine Kreditsumme über 100.000 Euro, bei einer Sollzinsbindung von 10 Jahren, einer Anfangstilgung von zwei Prozent und 20 Prozent Eigenkapital. Ihre Zinsbindung läuft bald aus und Sie interessieren sich für ein Forward-Darlehen? Beim Forward-Darlehen sind die Santander Bank, die hypotheker und ACCEDO führend. Hier gehen wir ebenfalls von 100.000 Euro aus, einer Vorlaufzeit von 12 Monaten und einer Bindung über 10 Jahre.

Das sagt unser Ratgeber zur Baufinanzierung:

  • Nicht nur auf den Sollzins und effektiven Jahreszins achten.
  • Laufzeit und Anzahl der Jahre sind wichtig.
  • Möglichst viel vergleichen.
  • Regelmäßig einschlägige Portale besuchen.